Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

5. Thin[gk]athon – Edge Computing, KI & Produktion

19. April - 21. April

***UPDATE – Neuer Termin: Ende Mai***

 

5. Thin[gk]athon · Edge Computing, KI & Produktion


Tasten Sie sich an die Themen Edge Computing und KI im Produktionsumfeld heran – schnell, mit wenig Risiko und konkreten Ergebnissen.

Branche:
Produzierende Unternehmen, Maschinen- & Anlagenbauer

Technologien:
Edge Computing, Edge Cloud/Public Cloud, Edge AI, 5G

Partner des 5. Thin[gk]athon:

Co-Innovation im geschützten Raum


Der Thin[gk]athon ist ein Booster für Ihren Innovationsprozess. Innerhalb von nur 3 Tagen erhalten Sie einen Prototyp und schaffen damit eine schnelle Entscheidungsgrundlage für Ihre IoT-Projekte. Wir begleiten den gesamten Co-Innovationsprozess methodisch und stellen hierfür Software-, Tech- und Business-Experten sowie die Entwicklungsumgebung bereit.

Unsere Leistungen


Portfolio

[Frei]Raum für Ideen

  • Entwicklungsumgebung
  • IoT-Technologie-Stack
  • Organisation physisch / virtuell / hybrid
  • Plattform- & Systemlösungen

Co-Innovation

  • 3 – 5 unternehmensübergreifende Teams
  • TechExperten & Coaches
  • Fachjury
  • Open-End-Hacking
  • Bewährtes Moderations- & Methoden-Setup

Unser Versprechen


  • Prototyp in 3 Tagen
  • Preisgeld
  • MVP-Entwicklung in weiteren Hub-Formaten möglich
  • Erweiterung von Skill Sets und Netzwerk
  • Impulse für Investitionen in Innovationsprojekte
Portfolio

Seien Sie Teil des 5. Thin[gk]athon


Für den nächsten Thin[gk]athon „Edge Computing, KI & Produktion“ suchen wir wieder Challenge-Geber, Technologiepartner, Experten und Teilnehmer. Nutzen Sie diese in der Region einzigartige Möglichkeit, in einem vielseitigen Co-Innovationsprozess einen IoT-Prototyp zu entwickeln.

faster than you thin[gk]athon:

Innovationsstau? Beschleunigen Sie Ihre Digitalisierungsstrategie.

  • Schnelle Ergebnisse: Prototyp in nur 3 Tagen
  • Edge Computing
  • Konnektivität mittels 5G Campusnetz
  • Zugriff auf TechExperten und junge Talente und Entwickler
  • Integration Ihrer Mitarbeiter in die Prototyp-Entwicklung
  • Teilnahme in der Jury
  • Direkter Zugriff auf alle Entwicklungsergebnisse
Ihre Challenge

 

Sie stellen die Challenge für die Prototyp-Entwicklung. Damit das Ergebnis auch ganz genau den Anforderungen entspricht, sind Challenge-Owner in jede Phase des Co-Innovationsprozesses einbezogen.

Challenges für den 5. Thin[gk]athon kommen beispielsweise aus den Bereichen:

  • Fernwartung in der Produktion
  • Nachverfolgung von Lieferketten
  • Smart Maintenance
WORKSHOP

 

27. Januar 2021 | 14:00 – 15:00 Uhr &
09. Februar 2021 | 11:00 – 12:00 Uhr | kostenfrei

Noch keine konkret ausformulierte Challenge?
Nehmen Sie an unserem kostenfreien Vorab-Workshop zur Ideenschärfung teil

* Die Teilnahmegebühr richtet sich nach den individuellen Aufwänden im Zusammenhang mit Ihrer Challenge
Wer kann teilnehmen?
  • Entwickler (Frontend-, Backend-Entwickler, Embedded)
  • SW-Architekten
  • Tech-, Software- & Hardware-Experten
  • (UX-)Designer
  • Methodendenker

Teilnehmen können Unternehmensteams, Freelancer, Studierende und alle anderen Kreativen

Warum lohnt sich die Teilnahme?
  • Zugang zum 5G Campusnetz, IBM Cloud & Edge Computing
  • Zugang zu Unternehmen und Experten
  • Austausch mit anderen Entwicklern
  • Weiterbildung und Horizonterweiterung
  • Teilnahmezertfikat
  • 3 Tage Hacking und Entwicklung in 3 – 5 Teams
  • Spaß und die Möglichkeit, viel Neues zu lernen
Anforderungen
  • WLAN und ein eigener Rechner / Laptop
  • Ganztätige Verfügbarkeit vom 19.04. – 21.04.2021
  • Lust auf Technologien, Herausforderungen & Menschen

 

1.Preis: 1.000 €
2.Preis: 600 €
3.Preis: 400 €

Bewerten Sie die Ergebnisse in einem exklusiven Kreis von Technologie- und Branchenprofis im Rahmen einer Abschlusspräsentation

Benefits
  • Zugang zu den im Thin[gk]athon entstandenen Lösungskonzepten
  • Wettbewerbsvorteil durch Kenntnis der angewendeten Technologien
  • Direkter Austausch mit beteiligten Unternehmen, Experten und Young Professionals
Ihr Beitrag
  • Technologieexpertise
  • Verfügbarkeit am 21.04.2021
  • Gebühr: 2.500 €

Zeitlicher Ablauf


Portfolio

Vergangene Thin[gk]athons


Portfolio
Thingkathon 1


Thema:
Energiewirtschaft


Branche:
Energiewirtschaft
Technologien: NB-IoT, Blockchain, Machine Learning, Distributed Energy Demo, SAP SCP Cloud (SCP)
Challenges: IoT für Energie auf dem Land, in der Stadt, im Office und zuhause
Gewinner: „GreenScore“ – Bonussystem für die intelligente Nutzung von erneuerbaren Energien

Portfolio
Thingkathon 2


Thema:
Qualitätssicherung durch KI


Branche:
Halbleiterfertigung, Automotive, Medizintechnik
Technologien: Tensorflow, Google Coral, SAP IoT Platform, IoT-Hub Box, NB-IoT-Kit
Challenges: Produktinspektionen druch KI verbessern, u.a.
Gewinner: Erkennung von Lackfehlern in der Automobilproduktion durch Image Recognition

Portfolio
Thingkathon 3


Thema:
IoT für die Wasserwirtschaft


Branche:
Wasserwirtschaft
Technologien: PLCnext, AWS Cloud, LTE, Grafana, MQTT, Node-RED
Challenge: Fernwartung von Wasserpumpen
Gewinner: PLC-MonitorÜberwachung der Pumpensteuerung via AWS-Cloud services und PLC-Next

Portfolio
Thingkathon 4


Thema:
Supply Chain Management in Zeiten von Corona

Branche: Fertigung (branchenübergreifend) & öffentliche Hand
Technologien: Zigbee, CMS, BigBlueButton, IBM Watson, S4 HANA, SAP IoT Platform
Challenges: Echtzeitüberwachung von Fertigungsaufträgen u.a.
Gewinner: Live-Tracking der Fertigungslose zur raschen Erkennung von Stausituationen mittels Heatmap

Unsere zufriedenen Kunden


                                     

Portfolio

Workshop

09. Februar 2021 | 11:00 – 12:00 | kostenfrei

Noch keine konkret ausformulierte Challenge? Nehmen Sie an unserem kostenfreien Vorab-Workshop zur Ideenschärfung teil.

ZUR ANMELDUNG

Gestalten Sie mit uns die Zukunft


Markus Reisch
Senior Consultant Technology & Cloud

Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihre Teilnahme

+49 (0)151 212 784 23

mr@smart-systems-hub.de

Details

Beginn:
19. April
Ende:
21. April
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Smart Systems Hub GmbH
Telefon:
+49 351 48188897
E-Mail:
contact@smart-systems-hub.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

virtuell & in Dresden